Smartmarkets

smartmarkets

Smart Markets der faire Broker

Smart Markets bietet niedrige Gebühren zu fairen Bedingungen. Gleich anmelden.

Das Angebot

  • CFDs
  • Forex
  • Aktien
  • Rohstoffe
  • Kryptowährungen

Die Vorteile

  • Trader-Ausbildung
  • Webinare
  • ​Aktien-Anlage
  • Intensiv-Coachings
  • Trader-Tools

Smartmarkets ist ein deutscher Online-Broker mit Sitz in Düsseldorf. Die Gründung fand bereits im Jahre 2010 statt. Es handelt sich bei Smartmarkets jedoch nicht um einen normalen Onlinebroker, sondern um einen Introducing-Broker. Dabei werden die Transaktionen nicht direkt mit der Börse abwickelt, sondern über die englischen Broker City Index und GKFX. Ersterer hat immerhin 30 Jahre Erfahrung im Broker-Business und ist, genauso wie GKFX, als absolut seriös einzustufen.

Smartmarkets im Überblick

Wie bereits erwähnt arbeitet Smartmarkets mit den englischen Brokern City Index und GKFX zusammen. Es werden über tausende CFDs und 40 Währungspaare (Forexpaare) zum Handeln angeboten. Dabei richtet sich das Angebot dieser Online-Broker nicht nur an Großanleger, sondern ist auch kleinanlegerfreundlich. Es gibt keine Mindesteinzahlung. Es stehen für den Handel zwei verschiedene Handelssysteme zur Auswahl. Da Smartmarkets ein Introducing-Broker ist, wird dieser selbst nicht abgesichert. Die Geschäftspartner City Index und GKFX hingegen werden von der britischen Finanzaufsicht (FCA) reguliert. Entsprechend muss das Geld der Anleger versichert sein. Bis zu 50.000 Britische Pfunds werden im Falle einer Insolvenz über die Financial Services Compensation Scheme (FSCS) ausgezahlt.

Brokerage

Die Auswahl an Handelsmöglichkeiten ist relativ groß. Durch die über 12.000 zur Verfügung gestellten CFDs können Trader auf alle handelbaren Werte zugreifen. Dazu zählen nicht nur Basiswerte, Indizes und Aktien, sondern auch Rohstoffe. Im Prinzip sollte hier jeder Trader fündig werden.

Schulungen

Der Anbieter führt auch Schulungen durch. Regelmäßig werden kostenlose Webinare zur Verfügung gestellt. Für einen Preis von 3.499 Euro kann man sich zu einem professionellen Trader ausbilden lassen. Dabei wird mit 10-jähriger Erfahrung im Schulungsbereich und einem Zertifikat geworben. Wenn als Interessent Unsicherheit besteht, kann man an einem kostenlosen Präsenztag teilnehmen. Gefällt dieser nicht, kann man die Schulung abbrechen und bekommt Dank Geld-zurück-Garantie den entrichteten Betrag wieder ausgezahlt.

Bei der Schulung selbst dreht sich alles um Online-Broker, Handel, und alles was dazugehört. So erhalten die angehenden Profi-Trader Unterricht unter anderem in den Themen ‘Grundlagen der Märkte’, Tradingwerkzeuge, Daytrading und Handelsstrategien. Die Ausbildung kann sowohl vor Ort, als auch online durchgeführt werden. Smartmarkets selbst wirbt damit, dass ein Großteil der Schulungsteilnehmer berufstätig sind.

Handelssysteme

Der Handel bei diesem Anbieter erfolgt über die Handelssysteme AT Pro und MetaTrader 4, wobei letzteres Handelssystem auch bei vielen anderen Anbietern zum Einsatz kommt und sich bewährt hat. Beide Softwaretypen bieten ein umfangreiches Angebot und ermöglichen ein professionelles Handeln. So ist bei beiden Systemen eine Automatisierung des Handels und diverse Orderfunktionen möglich. Auch die Kursanalyse kommt sowohl bei AT Pro als auch beim Metatrader 4 nicht zu kurz.

Beide Varianten lassen sich herunterladen und auf einem PC installieren. Alternativ kann auch über einen Browser gehandelt werden. Zusätzlich werden Apps für Android und Apple angeboten. Wer hier unschlüssig ist, der sollte beide Handelssysteme ausgiebig mit dem kostenlosen Demokonto testen.

Kosten & Gebühren

Die Kosten und Gebühren sind überschaubar. Für deutsche und europäische Aktien fällt 1 Prozent Kommission an, wobei 10 Euro das Minimum darstellen. Außerdem bietet City Index dauerhaft Sonderkonditionen an. So gibt es zwischen 08:00 Uhr und 22:00 Uhr im Livekonto den Germany 30 Tages CFD mit 0,8 Punkten fixem Spread. Interessant ist auch der Handel über GKFX. Dort werden Aktien-CFDs ohne Kommission und Mindestgebühr angeboten. Möglich wird dies durch eine kleine Erhöhung des echten Börsenspreads, wodurch die Geld-Brief-Spanne etwas höher ist. Es lohnt sich also mal reinzuschauen.

Sichere Zahlungen

Visa & Mastercard, Sofortüberweisung.

Kundenservice

Der Kundenservice ist verfügbar ✆  Telefon Support, ?  Live Chat, ✉  Email Service.

Empfehlung

Smartmarkets ist einer der besten Online-Broker auf dem Markt. Mit den Handelssystemen AT Pro und dem Metatrader 4 werden dem Trader zuverlässige und vielseitige Werkzeuge an die Hand gegeben. Die Kosten und Gebühren sind mehr als fair und durch den deutschen Support fühlt man sich gut aufgehoben. Wer Interesse an so einem Angebot hat, der sollte sich hier anmelden.